www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Script läuft auf Fehler im Taskplaner
Autor:  NorbertMay
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  15.10.2009 09:07:50
Subject:  Script läuft auf Fehler im Taskplaner
Bezug zum Buch: 
Message:  Hallo zusammen,

ich habe ein Script geschrieben, das im Outlook einen neuen Ordner erstellt, eMails umkopiert und die Betreffzeilen ausliest und diese in einer Textdatei speichert.

Das Script wird an einem PC über den Taskplaner gestartet. Dies funktioniert am PC egal ob ich angemeldet bin oder nicht.

Jetzt habe ich das Script auf einen W2K3 Server kopiert und in den Taskplaner eingebunden. Auf dem Server ist mein Useraccount normaler Benutzer. Rechte zum ausführen für Tasks usw. habe ich gesetzt.

Nun das Problem:

Bin ich an dem Server angemeldet, läuft das Script ohne Fehler über den Taskplaner.

Bin ich nicht angemeldet, läuft das Script an und bringt dann einen Fehler (das ist das letzte, was im LogFile steht):

15.10.2009 06:00:01,Information,Gespeicherter Bericht = Tec_INFO_20091014.pdf
15.10.2009 06:00:01,Information,-----------------------------------> Jetzt gehts los ...
15.10.2009 06:00:01,Fatal LineLaufzeitfehler in Microsoft VBScript,Fehler70

Outlook soll eingentlich nach dem Logeintrag gestartet werden:

On Error Resume Next

Dim objOutlook
Set objOutlook = CreateObject("Outlook.Application")

Select Case Err.number
     Case 429
          'WScript.Echo "Outlook ist nicht gestartet. Bitte starten"
          AppendLog "Outlook ist nicht gestartet !! Bitte starten", 1
          WScript.quit(1)
     Case 0
          'WScript.Echo "Outlook ist gestartet"
          AppendLog "Outlook ist gestartet OK", 4
     Case Else
          'WScript.Echo "Error" & Err.number
          AppendLog "Fehler" & Err.number, 1
          WScript.quit(1)
End Select

On Error Goto 0

Hat irgendjemand eine Idee warum das so ist.
Goolge hat nicht wirklich weitergeholfen.

Gruß

Norbert

Antworten

  Zurück zum Forum



 Klassische Programmierung (Scripting, COM) -- Windows Scripting, VBScript, VB6, u.a.
 Script läuft auf Fehler im Taskplaner von NorbertMay  am 15.10.2009 9:07:50 AM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019