www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Rekursion im Active Directory
Autor:  Schmid Arnold
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  20.11.2002 11:13:59
Subject:  Rekursion im Active Directory
Message:  hallo,
habe eine Programm geschrieben, dass die Struktur des AD auf File-Ebene abbilden soll. Dabei wird für jede Ou ein entsprechender Ordner erstellt. Leider funktioniert mir die Rekursion nicht richtig. Es wird nur einmal bis in die unterste Ebene gegangen, danach steigt die Rekursion aus. IN der Entwicklungsumgebung funktioniert es!! Scheint mir komisch. es liegt daran dass er scheinbar bei die for each-schleife auch durchführt obwohl in der Organisationseinheit sich keine Ou mehr befindet(habe extra noch eine if-Abfrage eingebaut). hier ein Beispiel (grob skiziert)
ous:
148000
   gartenbau
       1A
       2A
   obstbau
       1A
       2A

das programm erstellt mir die FileStruktur nur bis zu 1A, dann steigt es aus!! (wirklich seltsam, habe keine Ahnung!) verwende vb6 (Sp4).
hoffe auf eine antwort, bin langsam beim verzweifeln. Wieso funktioniert es in der Entwicklungsumgebung und nach der kompilierung nicht mehr?????

hier der Code:

Sub ADSIRekList(oContainer, ebene)
Dim obj As IADsOU
Dim objref As IADsOU
Dim c As IADsContainer
Dim folder As String
Dim tiefe As Integer
'MsgBox ((ebene * 2) & oContainer.Name)
Dim parentfolder As String
On Error Resume Next

tiefe = ebene
'hier wird jede Ou in der Ou durchgegangen
For Each obj In oContainer

   
        folder = obj.Name
        'MsgBox (obj.Name & ", " & ebene)
        'hier wird nur ein Teil des Ounamens ausgelesen)
        folder = Mid(folder, 4)
        'diese If-Abfrage sollte überhaupt nicht nötig sein
        If folder <> "" Then
            'hier wird die Filestructur erstellt
            Call CreateTestStruct(folder, tiefe)
        End If
        ldapstr = obj.adspath
        Set objref = GetObject(ldapstr)

        ADSIRekList objref, ebene + 1

Next

End Sub


hoffe auf eine antwort

mfg und danke
arnold

Antworten

  Zurück zum Forum



 Klassische Programmierung (Scripting, COM) -- Windows Scripting, VBScript, VB6, u.a.
 Rekursion im Active Directory von Schmid Arnold  am 20.11.2002 11:13:59 AM
 Re: Rekursion im Active Directory von Holger Schwichtenberg  am 20.11.2002 11:40:27 AM
 Re: Rekursion im Active Directory von Schmid Arnold  am 20.11.2002 11:47:03 AM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019