www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Schreiben eines Registry keys vom Typ REG_BINARY
Autor:  PhilippC.Wild
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  30.08.2004 20:49:57
Subject:  Schreiben eines Registry keys vom Typ REG_BINARY
Bezug zum Buch:  Windows Scripting, 2. Auflage
Message:  Mit dem Wechsel von Outlook 2002 nach Outlook 2003 ergibt sich bei der Bestimmung einer vordefinierten E-Mail-Signatur ein Problem.

Unter Outlook 2002 war es mir möglich mit einem WriteValue-Befehl den richtigen Registry-key in einem Login-Script zu besetzen. Mein noch fehlerhaftes WSH-Script präsentiert sich wie folgt:

' Script: Usr2RegHex.vbs
' Konvertiert einen Strings (%USERNAME%) in ein Hexwerte und schreibt diesen in diesen in die Registry
' Ziel: definieren eines Defaultwertes für die E-Mail-Standardsignatur unter Office, resp. Outlook 2003
' Author: Philipp C. Wild
' ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dim WSHShell

Set WSHShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")

UserName = WSHShell.Environment("PROCESS").Item("USERNAME")

For Count = 1 to Len(UserName)

    HexName = HexName & Hex(Asc(Mid(UserName,Count,1)))

     If Count < Len(UserName) Then HexName = HexName & "00"

Next


WSHShell.RegWrite "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows Messaging Subsystem\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676\00000002\New Signature",hexname, "REG_BINARY"

' Take out the following line if you want the script to run 'silently'
' it's just here as a visual indicator that it's worked!

WScript.Echo "Username converted to hex:" & HexName

Set WSHShell = Nothing    

WScript.Quit(0)

Wo liegt der Hund begraben?

Antworten

  Zurück zum Forum



 Klassische Programmierung (Scripting, COM) -- Windows Scripting, VBScript, VB6, u.a.
 Schreiben eines Registry keys vom Typ REG_BINARY von PhilippC.Wild  am 30.8.2004 8:49:57 PM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019