Sie sind hier: Startseite
Titel: Licht im ASP.NET Core-Dschungel: Was bringen Blazor und Razor Components im Vergleich zu MVC, WebAPI und Razor Pages?
Datum: 10.05.2019
Dozent(en): Dr. Holger Schwichtenberg (MVP)
Preis: Keine Angabe/Bitte beim Veranstalter erfragen!
Ort: Köln, Media Park 
Art: Breakout Session auf Fachkonferenz
Veranstaltung: DOTNET Cologne 2019
Veranstalter: Bonn-to-Code.Net und .net user group Köln
Inhalt: Microsoft erweitert ASP.NET Core um immer neue Anwendungsmodelle: Erst gab es MVC und WebAPI, dann seit Version 2.0 auch Razor Pages mit "Page Model" als Code-Behind-Klasse. ASP.NET Core 2.1 brachte Razor Class Libraries. Nun in ASP.NET Core 3.0 kommen Razor Components und es gibt noch einen Preview auf die Zukunft nach Version 3.0: ASP.NET Blazor, bei dem der C#-Code nicht mehr auf dem Server, sondern im Browser auf Basis von Webassembly läuft. Bei so vielen Optionen fragt der Webentwickler sich: Was sind die Unterschiede? Wozu braucht man was? Macht Server-Side-Rendering überhaupt noch Sinn im Zeitalter von Angular, React & Co? Auf diese Fragen gibt ASP.NET-Experte Dr. Holger Schwichtenberg die Antworten in diesem Vortrag.
Link zu Details: Leider kein Video verfügbar

Anmeldung

Zur Website des Anbieters

WICHTIG: Auch bei kostenfreien Veranstaltungen in eine Online-Anmeldung zwingend erforderlich, damit genug Stühle zur Verfügung stehen. Sie können nicht teilnehmen, wenn Sie sich nicht angemeldet haben!

Downloads zu dieser Veranstaltung

DateinameLetzte AktualisierungGrößeAktion
DOTNETCologne2019_HSchwichtenberg_ASPNETMVCRazorPagesBlazor.pdf.zip10.05.2019 12:32:49 2,18 MB Herunterladen

Weitere Fortbildungsveranstaltungen