Werbung

Herkunft

wsbcmdlet.dll

Kurzinformation

Fügt der Sicherungsrichtlinie (WBPolicy-Objekt) das WBBackupTarget-Objekt hinzu, das Sicherungsspeicherorte angibt.

Syntax

Add-WBBackupTarget [-Policy] [-Target] [-Force] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ]

Beschreibung

Das Cmdlet "Add-WBBackupTarget" fügt der Sicherungsrichtlinie (WBPolicy-Objekt) das WBBackupTarget-Objekt hinzu, das Sicherungsspeicherorte angibt. Zur Verwendung dieses Cmdlets müssen Sie zuerst mit dem Cmdlet "New-WBBackupTarget" ein WBBackupTarget-Objekt erstellen. Anschließend können Sie mit dem Cmdlet "Add-WBBackupTarget" den Speicherort als Datenträger, Volume oder freigegebenen Remoteordner (Netzwerk) angeben. Der Richtlinie kann jeweils nur ein Speichertyp hinzugefügt werden. Wenn Sie einen freigegebenen Ordner angeben, können Sie zudem keine weiteren Speicherorte hinzufügen. Sie können jeweils nur einen freigegebenen Ordner als Speicherort angeben. Sie können jedoch mehrere Datenträger oder Volumes gleichzeitig angeben, indem Sie für jeden Speicherort Add-WBBackupTarget aufrufen.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell