Werbung

Herkunft

Microsoft.PowerShell.Commands.Management.dll

Kurzinformation

Ruft die Windows PowerShell-Laufwerke in der aktuellen Sitzung ab.

Syntax

Get-PSDrive [[-Name] ] [-Scope ] [-PSProvider ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-UseTransaction] Get-PSDrive [-LiteralName] [-Scope ] [-PSProvider ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-UseTransaction]

Beschreibung

Das Cmdlet "Get-PSDrive" ruft die Windows PowerShell-Laufwerke in der aktuellen Sitzung ab. Sie können ein bestimmtes Laufwerk oder alle Laufwerke in der Konsole abrufen.

Get-PSDrive ruft die folgenden Laufwerke ab:

- Logische Windows-Laufwerke auf dem Computer, einschließlich Netzwerkfreigaben zugeordnete Laufwerke.

- Von Windows PowerShell-Anbietern verfügbar gemachte Laufwerke (z. B. die Laufwerke "Certificate:", "Function:" und "Alias:") und die Laufwerke "HKLM:" und "HKCU:", die vom Windows PowerShell-Registry-Anbieter verfügbar gemacht werden.

- Mit New-PSDrive erstellte Laufwerke.

Get-PSDrive ruft keine in Windows zugeordneten Laufwerke ab, die nach dem Öffnen der Windows PowerShell-Konsole hinzugefügt oder erstellt werden.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell