Werbung

Herkunft

Microsoft.PowerShell.Commands.Utility.dll

Kurzinformation

Ruft die Windows PowerShell-Komponenten ab, die für die Ablaufverfolgung instrumentiert werden.

Syntax

Get-TraceSource [[-Name] ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ]

Beschreibung

Das Cmdlet "Get-TraceSource" ruft die Ablaufverfolgungsquellen für Windows PowerShell-Komponenten ab, die gegenwärtig verwendet werden. Mit den Daten können Sie bestimmen, für welche Windows PowerShell-Komponenten Sie eine Ablaufverfolgung durchführen können. Bei der Ablaufverfolgung generiert die Komponente ausführliche Meldungen über die einzelnen Schritte während ihrer internen Verarbeitung. Entwickler überwachen mithilfe der Ablaufverfolgungsdaten Datenfluss, Programmausführung und Fehler. Die Ablaufverfolgungs-Cmdlets wurden für Windows PowerShell-Entwickler entworfen, sind jedoch für alle Benutzer verfügbar.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell