Werbung

Herkunft

System.Management.Automation.dll

Kurzinformation

Erstellt eine dauerhafte Verbindung mit einem lokalen Computer oder einem Remotecomputer.

Syntax

New-PSSession [[-ComputerName] ] [-Credential ] [-Name ] [-Port ] [-UseSSL] [-ConfigurationName ] [-ApplicationName ] [-ThrottleLimit ] [-SessionOption ] [-Authentication ] [-CertificateThumbprint ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] New-PSSession [-ConnectionUri] [-Credential ] [-Name ] [-ConfigurationName ] [-ThrottleLimit ] [-AllowRedirection] [-SessionOption ] [-Authentication ] [-CertificateThumbprint ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] New-PSSession [[-Session] ] [-Name ] [-ThrottleLimit ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ]

Beschreibung

Mit dem Cmdlet "New-PSSession" wird eine Windows PowerShell-Sitzung (PSSession) auf einem lokalen Computer oder einem Remotecomputer erstellt. Wenn Sie eine PSSession erstellen, wird von Windows PowerShell eine dauerhafte Verbindung mit dem Remotecomputer hergestellt.

Mit einer PSSession können Sie mehrere Befehle mit gemeinsamen Daten ausführen, beispielsweise eine Funktion oder der Wert einer Variablen. Verwenden Sie das Cmdlet "Invoke-Command", um Befehle in einer PSSession auszuführen. Um mit einer PSSession direkt mit einem Remotecomputer zu interagieren, verwenden Sie das Cmdlet "Enter-PSSession". Weitere Informationen finden Sie unter "about_PSSessions".

Sie können Befehle auf einem Remotecomputer ausführen, ohne mit dem ComputerName-Parameter von Enter-PSSession oder Invoke-Command eine PSSession zu erstellen. Wenn Sie den ComputerName-Parameter verwenden, wird eine temporäre Verbindung von Windows PowerShell erstellt, die für die interaktive Sitzung oder für einen einzelnen Befehl verwendet und anschließend geschlossen wird.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell