Werbung

Herkunft

Microsoft.PowerShell.Commands.Utility.dll

Kurzinformation

Erstellt eine neue Variable.

Syntax

New-Variable [-Name] [[-Value] ] [-Description ] [-Option ] [-Visibility ] [-Force] [-PassThru] [-Scope ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm]

Beschreibung

Mit dem Cmdlet "New-Variable" wird eine neue Variable in Windows PowerShell erstellt. Sie können der Variablen während ihrer Erstellung einen Wert zuweisen oder den Wert nach der Erstellung der Variablen zuweisen oder ändern.

Sie können mit den Parametern von New-Variable die Eigenschaften der Variablen (z. B. die Eigenschaften, die schreibgeschützte oder konstante Variablen erstellen) festlegen, den Bereich einer Variablen festlegen und bestimmen, ob Variablen öffentlich oder privat sind.

In der Regel erstellen Sie eine neue Variable, indem Sie den Variablennamen und ihren Wert eingeben, z. B. "$var = 3". Sie können jedoch auch die zugehörigen Parameter mit dem Cmdlet "New-Variable" verwenden.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell