Werbung

Herkunft

System.Management.Automation.dll

Kurzinformation

Erstellt und registriert eine neue Sitzungskonfiguration.

Syntax

Register-PSSessionConfiguration [-Name] [-ProcessorArchitecture ] [-ApplicationBase ] [-ThreadApartmentState ] [-ThreadOptions ] [-StartupScript ] [-MaximumReceivedDataSizePerCommandMB ] [-MaximumReceivedObjectSizeMB ] [-SecurityDescriptorSddl ] [-ShowSecurityDescriptorUI] [-Force] [-NoServiceRestart] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm] Register-PSSessionConfiguration [-Name] [-AssemblyName] [-ConfigurationTypeName] [-ProcessorArchitecture ] [-ApplicationBase ] [-ThreadApartmentState ] [-ThreadOptions ] [-StartupScript ] [-MaximumReceivedDataSizePerCommandMB ] [-MaximumReceivedObjectSizeMB ] [-SecurityDescriptorSddl ] [-ShowSecurityDescriptorUI] [-Force] [-NoServiceRestart] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm]

Beschreibung

Um eine neue Sitzungskonfiguration auf dem lokalen Computer zu erstellen und zu registrieren, verwenden Sie das Cmdlet "Register-PSSessionConfiguration". Dieses erweiterte Cmdlet wurde für Systemadministratoren entwickelt, die damit benutzerdefinierte Sitzungskonfigurationen für ihre Benutzer verwalten können.

Bei jeder Windows PowerShell-Remotesitzung wird eine Sitzungskonfiguration verwendet. Wenn Benutzer eine Sitzung erstellen, die eine Verbindung mit dem Computer herstellt, können sie eine Konfiguration auswählen oder die Standardkonfigurationen verwenden, die beim Aktivieren von Windows PowerShell-Remoting registriert werden. Benutzer können auch die Einstellungsvariable "$PSSessionConfigurationName" festlegen, die eine Standardkonfiguration für die in der aktuellen Sitzung erstellten Sitzungen angibt.

Die Sitzungskonfiguration konfiguriert die Umgebung für die Sitzung. Sie können die Konfiguration mit einer Assembly definieren, die eine neue Konfigurationsklasse implementiert, und mit einem Skript, das in der Sitzung ausgeführt wird. Mit der Konfiguration können die Befehle bestimmt werden, die in der Sitzung verfügbar sind. Außerdem kann die Konfiguration Einstellungen enthalten, die den Computer schützen, beispielsweise Einstellungen, die die Datenmenge begrenzen, die von der Sitzung in einem einzelnen Objekt oder einem einzelnen Befehl remote empfangen werden können. Sie können auch eine Sicherheitsbeschreibung angeben, die die Berechtigungen bestimmt, die erforderlich sind, um die Konfiguration zu verwenden.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell