Werbung

Herkunft

Microsoft.BackgroundIntelligentTransfer.Management.dll

Kurzinformation

Bricht einen Übertragungsauftrag des intelligenten Hintergrundübertragungsdiensts (BITS) ab.

Syntax

Remove-BitsTransfer [-BitsJob] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm]

Beschreibung

Das Cmdlet "Remove-BitsTransfer" bricht einen BITS-Übertragungsauftrag ab. Der Befehl löscht den zugrunde liegenden Übertragungsauftrag, entfernt alle temporären Dateien auf dem Client und löscht das zugeordnete BitsJob-Objekt.

Wenn das Cmdlet "Remove-BitsTransfer" einen Übertragungsauftrag abbricht, löscht es sämtliche Übertragungen. Im folgenden Szenario übertragen Sie drei Dateien. Eine Datei wurde bereits vollständig übertragen, eine Datei steht noch aus, und eine Datei wird im Moment übertragen. In diesem Szenario bricht Remove-BitsTransfer die Übertragung ganz ab und löscht die zugrunde liegenden Dateien. Wenn Sie mit dem Cmdlet "Remove-BitsTransfer" den Übertragungsauftrag abgebrochen haben, ist keine der bereits übertragenen Datei verfügbar. Sie können auch mit dem Befehl "Complete-BitsTransfer" einen Commit für alle vollständig heruntergeladenen Dateien ausführen sowie die ausstehenden und aktuellen Übertragungen abbrechen. Die übertragene Datei wird dann nicht gelöscht und ist verfügbar.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell