Werbung

Herkunft

Microsoft.PowerShell.Commands.Management.dll

Kurzinformation

Löscht ein Ereignisprotokoll oder hebt die Registrierung einer Ereignisquelle auf.

Syntax

Remove-EventLog [-LogName] [[-ComputerName] ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm] Remove-EventLog [[-ComputerName] ] [-Source ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm]

Beschreibung

Das Cmdlet "Remove-EventLog" löscht eine Ereignisprotokolldatei von einem lokalen oder einem Remotecomputer und hebt die Registrierung aller Ereignisquellen für das Protokoll auf. Sie können mit diesem Cmdlet auch die Registrierung der Ereignisquellen aufheben, ohne Ereignisprotokolle zu löschen.

Die Cmdlets, die das Substantiv "EventLog" enthalten (die EventLog-Cmdlets) können nur für klassische Ereignisprotokolle verwendet werden. Verwenden Sie Get-WinEvent, um Ereignisse aus Protokollen abzurufen, die die Windows-Ereignisprotokolltechnologie in Windows Vista und höheren Versionen von Windows verwenden.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell