Werbung

Herkunft

wsbcmdlet.dll

Kurzinformation

Legt einen Wert fest, der angibt, ob es sich bei den mit der Sicherungsrichtlinie (WBPolicy-Objekt) erstellten Sicherungen um VSS-Kopiesicherungen (Volumeschattenkopie-Dienst) oder um vollständige VSS-Sicherungen handelt.

Syntax

Set-WBVssBackupOptions [-Policy] [-VssCopyBackup] [-VssFullBackup] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ]

Beschreibung

Das Cmdlet "Set-WBVssBackupOptions" legt einen Wert fest, der angibt, ob es sich bei den mit der Sicherungsrichtlinie (WBPolicy-Objekt) erstellten Sicherungen um VSS-Kopiesicherungen (Volumeschattenkopie-Dienst) oder um vollständige VSS-Sicherungen handelt. Erstellen Sie mit dieser Option vollständige VSS-Sicherungen, wenn Sie zum Sichern von Anwendungen kein anderes Produkt verwenden. Mit dieser Option wird der Sicherungsverlauf jeder Datei aktualisiert, und die Anwendungsprotokolldateien werden gelöscht. Erstellen Sie mit dieser Option VSS-Kopiesicherungen, wenn Sie zum Sichern der Anwendungen auf den in der Sicherung enthaltenen Volumes ein anderes Produkt verwenden. Bei Verwendung dieser Option werden die Anwendungsprotokolldateien beibehalten.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell