Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung

Was ist Klasse?

Es gibt Objekte (z. B. Datei, Benutzer), von denen nicht nur ein, sondern mehrere oder sogar beliebig viele Exemplare existieren können. Mit dem Begriff Klasse fasst man alle gleichartigen (gleich aufgebauten) Objekte zusammen. Ein Beispiel: In der Klasse "Datei" gibt es die Objekte "abc.doc", "xyz.txt" und "rst.xls". Ein Objekt bezeichnet man auch als Instanz einer Klasse. Eine Klasse definiert, welche Mitglieder (Attribute, Methoden und Ereignisse) jede Instanz oder jedes Exemplar der Klasse haben soll. Und eine Klasse enthält auch den Programmcode, der ausgeführt werden soll, wenn eine Methode aufgerufen wird. Dieser Programmcode ist in allen Instanzen einer Klasse gleich (und wird daher auch nur einmal im Speicher abgelegt). Eine Klasse ist eine Schablone zur Erzeugung von Objekten. Synonym zur Klasse wird oft auch der Begriff Objekttyp verwendet.

Klassen in COM
Eine COM-Klasse umfasst eine oder mehrere COM-Schnittstellen.

Klassen in .NET
Ein Typ ist einer Programmiersprache eine Forschrift, die eine Variable erfüllen muss. Es gibt Programmiersprachen, die zwischen elementaren Datentypen (z.B. Ganzzahlen, gebrochene Zahlen, Datumsangaben) und Objekttypen (alias Klassen) unterscheiden. In .NET und den zugehörigen Programmiersprachen gibt es diese Unterscheidung nicht, d.h. jede Typ ist ein Objekttyp/Klasse, auch für elementare Datentypen.

Eine .NET-Klasse umfasst Attribute, Methoden, Ereignisse, keinen, einen oder mehrere Konstruktoren, höchstens einen Destruktor, Konstanten und Aufzählungstypen. Eine Klasse ist im .NET Framework ein Referenz-Typ.

Eine .NET-Klasse kann keine, eine oder mehrere explizite Schnittstellen besitzen. Wenn eine Klasse deklariert, dass sie eine Schnittstelle besitzt, dann muss die Klasse alle Mitglieder dieser Schnittstelle implementieren. Da die Deklaration von Schnittstellen optional ist, kann also eine .NET-Klasse im Gegensatz zu einer COM-Klasse auch direkt Mitglieder besitzen, die zu keiner Schnittstelle gehören. Gemäß CLi-Richtlinien kann eine Klasse auch mehrere gleichnamige Mitglieder in verschiedenen Schnittstellen bzw. in der Klasse selbst besitzen. In der Klasse selbst und in jeder Schnittstelle darf ein Mitgliedsname aber nur einmal vorkommen. Eine Unterscheidung zwischen den Mitgliedern findet durch einen expliziten Zugriff auf die Schnittstellen statt.

Schnittstellen können in der CLI auch eine Vererbungshierarchie bilden. Dabei ist Mehrfachvererbung möglich und jede Schnittstelle kann auch in mehreren Vererbungsbäumen vorkommen.

Weitere Ressoucen auf dieser Website

 .NET-Klassenreferenz
 WMI-Klassenreferenz (alle WMI-Klassen mit ihren Methoden und Attributen)

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 .NET-Klassenbibliothek (.NET Framework Class Library - FCL)
 TypeScript - die typsichere und klassenbasierte Erweiterung für JavaScript
 Visual Basic .NET für Umsteiger von VBA/VB 4/5/6
 .NET 3.5-Crashkurs - Überblick über das .NET Framework 3.5 und Visual Studio 2008 für Umsteiger von .NET 2.0/3.0
 Mobile Anwendungsentwicklung für iOS mit Objective-C
 Webbrowser-Programmierung mit JavaScript und Dynamic HTML (DHTML)
 C++/CLI ("Managed C++"): C++ mit .NET programmieren
 Netzwerkverwaltung mit der Windows PowerShell
 UML mit Enterprise Architect (EA) von Sparx Systems
 Java Swing-Programmierung: Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen mit Swing
 Neuerungen für JavaScript: ECMAScript 2015 (Version 6) / ECMAScript 2016 (Version 7) / ECMAScript 2017 (Version 8) / ECMAScript 2018 (Version 9)
 PowerShell-Scripting: Skripte schreiben mit der Windows PowerShell
 .NET-Programmierung im SQL Server (SQLCLR) - Common Language Runtime (CLR)-Integration in SQL Server
 Fortgeschrittene Programmierung mit Java
 Webbasistechniken: HTML und CSS (Crashkurs)
 Python-Basiswissen
 .NET Akademie: Datenbankprogrammierung mit Entity Framework Core (3-Tages-Agenda des öffentlichen Seminars)
 UML für Analyse und Design inkl. Zertifizierung OCUP2-F
 Mono - .NET unter Linux, MacOS und Windows
 Unified Modeling Language (UML) - Basiswissen
 .NET 4.0-Update - Die Neuerungen in .NET Framework 4.0 und Visual Studio 2010 im Überblick
 Requirements Engineering und Management
 Dokumentenbearbeitung und Reporting mit Tx TextControl
 Entity Framework Core (EF Core) - Objekt-Relationales Mapping für .NET und .NET Core
 Neuerungen in C# 5.0
 Windows Modern Apps/Windows Universal Apps entwickeln mit der Windows Runtime (WinRT), XAML und .NET/C#/Visual Basic
 .NET und der Rest der Welt (.NET Interoperabilität)
 Java für fortgeschrittene Anwendungsentwickler
 Flutter: Cross-Plattform-Entwicklung für iOS (iPhone, iPad) und Android
 Fortran
 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Klasse;  Gesamter Schulungsthemenkatalog

Bücher zu diesem Thema:

 Windows PowerShell 4.0 - Das Praxishandbuch
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1 und 2.0-Preview2 (Buchversion 1.4)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (gedruckte Ausgabe)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1.1 und 2.0-Preview2: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (gedruckte Ausgabe)
 Microsoft Visual C# 2010
 ASP.NET Core Blazor 3.1/3.2: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio (PDF)
 Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch
 Windows PowerShell - Konzepte, Praxiseinsatz, Erweiterungen
 Microsoft .NET 2.0 Crashkurs - Final Edition
 Windows PowerShell 5 und PowerShell 7: Das Praxisbuch
 ASP.NET Core Blazor 3.1/3.2: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio (Kindle)
 Windows PowerShell 5.1 und PowerShell Core 6.1 - Das Praxishandbuch (PDF)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1 (PDF)
 ASP.NET Core Blazor 3.0/3.1: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio (Kindle)
 .NET 3.5 Crashkurs
 ASP.NET Core Blazor 3.0/3.1: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio (PDF)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1.2 und 2.0-Preview2: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (PDF)
 Programmierung mit der .NET-Klassenbibliothek
 Microsoft ASP.NET 2.0 mit C# 2005 - Das Entwicklerbuch
 ASP.NET Core Blazor 3.0/3.1: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio (DRUCK)
 Microsoft ASP.NET 3.5 mit Visual C# 2008 - Das Entwicklerbuch
 Programmierung mit der .NET-Klassenbibliothek
 ASP.NET Core Blazor 3.1/3.2: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio (Druck)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework 6 (gedruckte Ausgabe)
 Microsoft ASP.NET 2.0 mit Visual Basic 2005 - Das Entwicklerbuch
 Microsoft ASP.NET 3.5 mit Visual Basic 2008 - Das Entwicklerbuch
 Windows PowerShell 5 und PowerShell Core 6 - Das Praxishandbuch
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework 6 (EBOOK - PDF, MOBI, EPUB)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework 6 (Kindle)
 Alle unsere aktuellen Fachbücher